Neuigkeiten

Neue Ideen im Bereich Nachhaltigkeit

von Aimo Berbig

Neue Ideen im Bereich Nachhaltigkeit

Stetig versuchen wir unsere Arbeit und unser Miteinander gemäß der Vision eine nachhaltige und grüne Energieversorgung sicherzustellen, auszurichten und uns von neuen Entwicklungen inspirieren zu lassen.

Dieses Jahr begrüßten wir in unserem Team Herrn Justi, der sich im Rahmen seines Umweltingenieur-Studiums mit aktuellen Problemen, wie den wachsenden Bedürfnissen durch die zunehmende Weltbevölkerung, dem damit einhergehenden Anstieg des Energie- und Ressourcenverbrauchs und mit einem verantwortungsvollen Umgang mit unseren Ressourcen auseinandergesetzt hat. Diese Sicht- und Vorgehensweise wird Herr Justi nun auch auf unser Unternehmen übertragen und analysieren, welche grünen Potentiale noch in unserem Unternehmen stecken. Zwei Erneuerungen möchten wir Ihnen nun kur vorstellen:

Paper 4.0

Bei dem Anbieter Steinbeis haben wir umweltfreundliches Papier bestellt, das durch ein integriertes Fabrikmodell aus recyceltem Altpapier hergestellt wid, dabei einen deutlich geringeren Wasser- und Energieverbrauch verzeichnet und somit insgesamt die CO2-Emissionen reduziert.

Über neue Ideen und die Erfolge der Maßnahmen werden sie hier in den Neuigkeiten immer wieder etwas lesen. Seien sie also gespannt.

Ecosia – Die Suchmaschine die Bäume pflanzt

Anstelle der Suchmaschine nutze wir nun Ecosia. Diese grüne Suchmaschine wendet 80% der Gewinne aus den Werbeanzeigen für Aufforstungsprojekte auf und pflanzt aktuell beispielsweise Bäume in Ghana, Brasilien und sogar in einigen Wäldern Deutschlands. So leisten wir einen Beitrag zum Umweltschutz ausschließlich durch die Verwendung der Suchmaschine.


Zurück